Cherek's "Entenschuhe" Grösse 24-26, blau

Artikel-Nr.: WK-00108 / SER 44421
Lager: 4 Artikel an Lager
CHF 18.00

Beschreibung

Cherek's Entenschuhe sind Kinderflossen aus Kautschuk mit einem extra breiten Schuh, der garantiert nirgends einschneidet. An den Flossen haben schon ganz kleine Kinder Freude, weil sie plötzlich ""raketenschnell"" vorwärts kommen statt an Ort und Stelle zu plantschen - und zum Teil gar keine andere Schwimmhilfe mehr brauchen.

Um Beschädigungen zu vermeiden, ziehst du die Entenschuhe am besten folgendermassen an:

Das Kind sitzt im Wasser rittlings auf dem Knie des Erwachsenen. Nun wird der nasse Flossenschuh quer über den Vorderfuss gestülpt. Damit rutschen auch bei breiten Füssen alle Zehen in den Schuh. Dann schiebst du die Flosse mit Schwung über den Fuss, bis die Zehen vorne durch die Öffnung in der Flosse zu sehen sind. Jetzt ist es ein Kinderspiel, die Ferse in den Flossenschuh zu ziehen. Versucht man die Flossen anzuziehen, in dem man an der Flossenferse zieht, kann das Material allenfalls reissen.

Zu klein für Flossen? Nein! Die Flossen wirken vielfältig:

1. Bei der kleinsten Bewegung werden die Beine bewusster wahrgenommen.

2. Da die Flossen einen besseren Vortrieb erzeugen, erreichen antriebsarme Kinder ihr Ziel und werden dadurch motiviert, aktiver zu werden.

3. Die Muskulatur wird gekräftigt.

4. Durch den höheren Kraftstoss wird das Gleichgewicht mehr gefordert und gefördert.

5. Bei Sichelfüssen kann die Fussstellung in Verbindung mit anderen Therapien korrigiert werden. Sollten die Füsse noch zu klein sein, kann man mit Krabbelsocken die Differenz ausgleichen.

Die Kinder lernen den Beinschlag schneller als man denkt ;-)

Die weichen Flossen des Erfinders der ""Cherek's Kraulquappen"" gibt es in den Grössen 22-28. Achtung: Sie fallen eher klein aus!

Eigenschaften

Optionen

Bewertungen

Downloads